Wenn der Rücken schmerzt

Ca. 65% der deutschen Bevölkerung leidet an Rückenschmerzen, davon sind bei jedem 5. (20%) die Rückenschmerzen chronisch. Spinalkanalstenoden, Versteifungen, Skoliosen, Osteoporose, Beinlängenunterschiede, Bandscheibenvorfälle-vorwölbungen sind fast nie die Ursache von Schmerzen, d.h. haben nichts mit der gestellten Diagnose zu tun.

Weiterlesen
Wenn die Beweglichkeit fehlt

Zur Unterstützung der Schmerztherapie biete ich einen Kurs an, in dem dem Körper alle fehlenden Bewegungsmuster zur Verfügung gestellt werden, um Schmerzen vorbeugend zu verhindern.

Weiterlesen
Der Weg zu mehr Wohlbefinden

Medikamente, der Einsatz von Schädlingsbekämpfungsmitteln, Verarmung der Böden und unsere Essensgewohnheiten sind die Hauptursache für Vitalstoffmangel, wodurch Krankheiten entstehen oder begünstigt werden. Ein ausgeglichener Haushalt unterstüzt Behandlungen und steigert das Wohlbefinden.

Weiterlesen
Diese Seite verwendet sowohl Cookies als auch Google-Maps und Google-Fonts. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen